Aktualisierung und Ergänzung von faunistischen Kartierungen zum 6-streifigen Ausbau der Bundesautobahn A44 zwischen AD Kassel Süd und AK Kassel im Bereich der Bergshäuser Brücke. Die Kartierungen betreffen die Artengruppen Avifauna, Fledermäuse, Haselmaus, Reptilien, Tagfalter/ Widderchen, Altholzbewohnende Käfer. Die Daten werden so aufbereitet, dass sie in die weiteren planerischen Leistungen (LBP, AFB/saP) genutzt werden können. Hierzu sind zusätzliche Beratungsleistungen integriert.

Auftraggeber

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

Laufzeit
2015
Bundesland